Archiv der Kategorie: Nachricht von Ali

Hier findest du aktuelle Posts und Nachrichten von Ali.

Gerichtsverhandlung: Teilerfolg, aber noch kein Freispruch!

Am Freitag, den 02.02.2018 wurde in Moskau das Urteil über Alis Abschiebung nach Usbekistan neu verhandelt. Alis Ausreise in ein Drittland sollte hierbei besondere Beachtung finden, denn für eine Ausreise nach Deutschland sind alle Dokumente bereitgestellt.

Veröffentlicht unter Nachricht von Ali | Hinterlasse einen Kommentar

Schritt in die Richtige Richtung oder Ablenkungsmanöver?

Das Oberste Gericht hat das Urteil über die Abschiebung von Ali Feruz revidiert Der Oberste Gerichtshof gab der Beschwerde des Autors der Novaya Gazeta, Ali Feruza (richtiger Name: Hudoberdi Nurmatov), teilweise nach und hob das Urteil des Moskauer Stadtgerichts über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachricht von Ali | Hinterlasse einen Kommentar

Ali über die baldige Veröffentlichung seines Tagebuchs

Freunde und Freundinnen, Hallo! Bei mir ist alles beim alten, es gibt keine großen Veränderungen. Meine Mutter ist angereist, macht essen und lässt es mir geben. Sie ist zweimal zu Besuch gekommen. Beim letzten mal weinte sie. Sie will zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachricht von Ali | Hinterlasse einen Kommentar

Ali über die gesammelten Spenden

Ich schulde euch einen Bericht. Bei der Lesung meiner Tagebucher im Teatr.doc sammelten wir 22.600 Rubel. Bei einer Solidaritätsfeier von Amnesty International für die Inhaftierten des „Zentrum für vorrübergehende Inhaftierung“ [=ZVSIG, Anm.d.Ü.]  waren es 50580 Rubel. 50 Tausend gaben wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachricht von Ali | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Zimmer für Alis Mama in Moskau gesucht

Freunde, Hallo! Ihr wisst schon, wie es mir geht. Es gibt nichts Neues. Statt mit Tränen in den Augen auf der Fensterbank sitze ich jetzt  öfter am Rand des Etagenbettes und schaue immer noch aus dem Fenster. Ich schaue aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachricht von Ali | Hinterlasse einen Kommentar

„Alis Tagebuch“ – eine Lesung in Moskau als Zeichen der Unterstützung

„Fast drei Monate ist unser Freund, der Journalist der Novaya Gazeta, Ali Feruz, im СУВСИГ („SUVSIG“ – Abschiebelager, Anm. d. Ü.). Dies ist eine „spezielle Einrichtung für vorübergehende Inhaftierung ausländischer Bürger“. Das russische Gericht entschied, Ali nach Usbekistan zu deportieren. Dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Nachricht von Ali | Hinterlasse einen Kommentar

Sacharov-Orden für Ali

Ali wurde mit dem Sacharov-Orden für Mut ausgezeichnet, berichten die Organisatoren der Premie „Journalismus als Handlungsweise“. „Ali Feruza wurde vom Usbekischen Geheimdienste gefoltert. Sie versuchetn ihn so zum Spitzel zu machen. Sie trieben ihm die Nadeln unter die Fingernägel, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachricht von Ali | Hinterlasse einen Kommentar

Ali zu seiner Situation und ein Aufruf zur Kleiderspende für Insassen des Abschiebelagers

„Hallo an Alle! Ich denke, eine solche Bitte aus dem Gefängnis habt ihr noch nie bekommen, ich werde der Erste sein. So, zuerst ein bisschen über mich. Mir geht es nicht perfekt, eher in perpetuum. Die Zeit und der Raum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachricht von Ali | Hinterlasse einen Kommentar

Ali zu den Haftbedingungen im Abschiebelager

[…] „Der tvrain Journalist, ein Mitglied der öffentlichen Überwachungskommission, Kogershyn Sagieva, traf sich mit Feruz in SUVSIG [Abschiebelager, Anm.d.Ü.] um herauszufinden, unter welchen Bedingungen er lebt und nahm den Monolog des Inhaftierten auf. „Ich bin jetzt in der 32. Zelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachricht von Ali | Hinterlasse einen Kommentar

Alis Zukunft in Deutschland

Alis Schicksal trifft auf viel Solidarität und Unterstützung weltweit. Ali ist nicht nur ein herzensfroher, offner und liebenswürdiger Mensch, er ist auch ein talentierter Journalist. Er hat selbst Migrationshintergrund, spricht neben russisch und englsich auch mehrere zentralasiatische Sprachen und ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachricht von Ali | Hinterlasse einen Kommentar